Generic Ilosone (Erythromycin)
Ilosone
Ilosone ist ein macrolide Antibiotikum, das verwendet ist, um damit zu kämpfen, ansteckend von verschiedenen Organen, die durch den Streptokokkus und Staphylokokkus verursacht sind.
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Rabatte
250 mg x 30 Pillen
$29.44
$0.98
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
250 mg x 60 Pillen
$47.49
$0.79
$11.40
Nächster Kauf 10% Rabatt
250 mg x 90 Pillen
$64.59
$0.72
$23.40
Nächster Kauf 10% Rabatt
250 mg x 120 Pillen
$76.94
$0.64
$40.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
250 mg x 180 Pillen
$104.49
$0.58
$72.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
250 mg x 360 Pillen
$187.14
$0.52
$165.60
Nächster Kauf 10% Rabatt
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Rabatte
500 mg x 30 Pillen
$44.64
$1.49
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
500 mg x 60 Pillen
$72.19
$1.21
$16.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
500 mg x 90 Pillen
$96.89
$1.07
$37.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
500 mg x 120 Pillen
$116.84
$0.97
$62.40
Nächster Kauf 10% Rabatt
500 mg x 180 Pillen
$157.69
$0.87
$111.60
Nächster Kauf 10% Rabatt
500 mg x 240 Pillen
$189.04
$0.79
$168.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
500 mg x 360 Pillen
$254.59
$0.70
$284.40
Nächster Kauf 10% Rabatt
Produktbeschreibung


Allgemeine Anwendung


Ilosone wird der Klasse von macrolide Antibiotika zugeschrieben, die auch Zmax und Biaxin einschließen. Es ist gegen solchen patogenes wie Streptokokkus pyogenes, Streptokokkus pneumoniae, Mycoplasma Lungenentzündung, Staphylokokkus aureus, Neisseria gonorrhoeae und verwendet für die Behandlung von infections-upper/lower Atemwege-Infektionen, Hautinfektionen, akuter Beckenentzündungskrankheit, Erythrasma, Tripper, Syphilis, listeriosis, Legionärskrankheit aktiv.



Dosierung und Anwendungsgebiet


Ihre individuelle Dosierung hängt von Ihrem Alter ab, und bedingen Sie ein Sollen, von Ihrem Arzt nur verabreicht werden. Nehmen Sie dieses Rauschgift nicht, wenn es Ihnen nicht vorgeschrieben wurde. Ilosone kann mit oder ohne Essen genommen werden, aber die Einnahme auf einem leeren Magen ist vorzuziehend.



Vorsichtsmaßnahmen


Erzählen Sie Ihrem Arzt Ihre medizinische Geschichte, besonders über Leber-Krankheit/Gelbsucht, Allergien (besonders Rauschgift-Allergien). Anhaltender Gebrauch dieses Medikaments oder wiederholte Behandlung dadurch können zu einer sekundären Infektion führen. Dieses Rauschgift sollte während Schwangerschaft nur verwendet werden, wenn Potenzial aus der Behandlung einen Nutzen zieht, überschreitet die erwartete Gefahr. Kleine Mengen des Rauschgifts können mit Brustmilch abgesondert werden, so vor dem Stillen befragen Ihren Arzt über die mögliche Gefahr für das Baby.



Kontraindikationen


Überempfindlichkeit zu Ilosone oder jedem macrolide Antibiotikum, vorher existierender Leber-Krankheit, epithelischer Herpes-Simplexkeratitis; Pilzkrankheit des Auges; Kuhpocken oder (augenkranke) Schafpocken. Verwarnung wird empfohlen, wenn dieses Rauschgift in Kindern verwendet wird.



Mögliche Nebenwirkungen


Dispepsia (Brechreiz, Emesis, Unterleibsschmerz usw.), Leber-Störungen, Krampen, Halluzinationen, Bewusstlosigkeit, umkehrbarer Verlust des Gehörs, ventrikulärer Tachykardie.



Wechselwirkung


Die Co-Verabreichung von cisapride oder pimozide mit Iloson kann gefährliche Bedingungen verursachen. Ilosone verschärft sich betrifft von antiarrhythmic Rauschgiften wie Cordarone, Bretylol, Norpace, Tikosyn, Pronestyl, Quinaglute, Quinidex, Quinora und Betapace. Theophyllines reduzieren Ilosone Blutniveaus.



Verpasste Dosis


Wenn Sie fehlten, eine Dosis nehmen es, sobald Sie sich erinnern. Wenn es fast Zeit Ihrer folgenden Dosis es gerade auslässt und zu Ihrer regelmäßigen Liste zurückkehrt. Verdoppeln Sie nie Dosis dieses Medikament.



Überdosierung


Im Falle ernster und beharrlicher Symptome von Leber-Störungen, die sich zur akuten Leber-Insuffizienz und dem Verlust des Gehörs befragen Ihren Arzt über die medizinische Aufmerksamkeit erstrecken.



Lagerung


Lager bei der Raumtemperatur zwischen 59-77 Graden F (15-25 Grade C) weg von Licht und Feuchtigkeit, Kindern und Haustieren. Verwenden Sie nach dem Ausatmungsbegriff nicht.



Haftung


Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.
Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann.
Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.