Generic Maxolon (Metoclopramide)
Maxolon
Maxolon behandelt Brechreiz und Emesis, der durch die Intoleranz zu bestimmten Rauschgiften mit emetischen Eigenschaften verursacht ist.
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Rabatte
10 mg x 30 Pillen
$29.44
$0.98
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 60 Pillen
$46.54
$0.78
$12.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 90 Pillen
$62.69
$0.69
$26.10
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 120 Pillen
$75.04
$0.63
$42.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 180 Pillen
$101.64
$0.56
$75.60
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 240 Pillen
$121.59
$0.50
$115.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 360 Pillen
$164.34
$0.46
$187.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
Produktbeschreibung


Allgemeine Anwendung


Maxolon ist ein spezifischer blocker von dophamin und Serotonin-Rezeptoren. Es hat Antiemesis, besänftigt Schluckauf, stimuliert und regelt Arbeit des gastrointestinal Traktes. Tonus und Motortätigkeit der digestiven Organe erhöhen. Die Sekretion des Magens ändert sich nicht. Es gibt Ankündigungen, dass dieses Medikament Heilung von Geschwüren im Magen und Duodenum fördert. Maxolon wird als Antiemesis-Rauschgift, Brechreiz verwendet, der durch die Narkose, Strahlentherapie, Nebenwirkungen von verschiedenen Medikamenten verursacht ist (Medikamente auf der Basis des Fingerhuts, cytostatic Rauschgifte: Um Zellabteilung, Antibiotika usw. zu unterdrücken), Diät-Übertretungen, gastroesophageal Rückfluss-Krankheit (GERK), diabetischer gastroparesis (verzögerte das Magenleeren).



Dosierung und Anwendungsgebiet


Um GERK zu behandeln, wird Maxolon in Erwachsenen gewöhnlich viermal pro Tag durch 10-15 Mg 30 Minuten vor jeder Mahlzeit genommen. Weil die Behandlung von Gastroparesis 10 Mg von Maxolon mündlich viermal täglich 30 Minuten vor jeder Mahlzeit und in der Schlafenszeit verabreicht wird. Die Etikette sollten geschluckt werden, ohne mit einer großen Menge von Wasser zu kauen.



Vorsichtsmaßnahmen


Vermeiden Sie, alkoholische Getränke zu trinken. Hören Sie nicht auf, dieses Medikament ohne die Erlaubnis Ihres Arztes zu nehmen, und nehmen Sie es in Qualitäten nicht, die größer sind als, vorgeschrieben Ihnen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente und Kräuterprodukte, dass Sie verwenden.



Kontraindikationen


Überempfindlichkeit, wenn dieses Medikament eingespritzte Fähigkeit ist, sich auf das Fahren und die Betriebsmaschinerie zu konzentrieren, kann abnehmen, weil Maxolon Fähigkeit zur hohen Konzentration der Aufmerksamkeit betrifft. Umsicht sollte in Patienten mit der Blutung oder Verstopfung im Magen oder den Eingeweiden, der Fallsucht oder der anderen Anfall-Störung, oder einer Nebenniere-Geschwulst (pheochromocytoma), der Niere oder der Leber-Krankheit, der kongestiven Herzinsuffizienz, dem Diabetes, oder einer Geschichte von Depressionskindern erfahren werden, die jünger sind als 14 Jahre.



Mögliche Nebenwirkungen


Außer Zeichen der Allergie (Nesselausschläge, Schwellung der Zunge, des Gesichtes und des Ausschlags) können Nebenwirkungen als Beben, oder ruhelose Muskelbewegungen in Ihren Augen, Zunge, Schläfrigkeit, Zappelei, Beben, Erschöpfung, Angst, Schlaflosigkeit, Depression, Anfällen, Fieber, steifen Muskeln, Verwirrung, dem Schwitzen, der Gelbsucht, der Depression erscheinen. Wenn Sie erfahren, hört das auf, Maxolon zu nehmen, und sucht für die unmittelbare medizinische Hilfe.



Wechselwirkung


Maxolon ist im Stande, Absorption und Effekten anderer Rauschgifte zu ändern, die in den Dünndarm vertieft sind. Es beschleunigt Effekten von Alkohol, diazepam (Valium) und cyclosporine, vermindert die Konzentrationen im Blut von digoxin (Lanoxin) und cimetidine (Tagamet). Maxolon wird kontraindiziert, um in Patienten zu verabreichen, die mit Hemmstoffen von MAO behandelt werden: isocarboxazid (Marplan), phenelzine (Nardil), tranylcypromine (Parnate), selegiline (Eldepryl), und procarbazine (Matulane). Die Co-Verabreichung von anticholinergischen Rauschgiften kann die Wirksamkeit von Maxolon vermindern. Andere Medikamente können auch Witz Maxolon aufeinander wirken: bronchodilators, atropine, cyclosporine, digoxin, acetaminophen.



Verpasste Dosis


Wenn Sie fehlten, eine Dosis nehmen es frühestens. Wenn es fast Zeit Ihrer folgenden Dosis ist, gerade lassen es aus und kehren zu Ihrer regelmäßigen Dosierungsliste zurück.



Überdosierung


Symptome von der Überdosis können Schläfrigkeit, Verwirrung, Beben oder nicht kontrollierte Muskelbewegungen im Gesicht oder Hals, oder Anfall einschließen. Wenn Sie denken, dass das zu viel Maxolon und Erfahrungssymptome nahm, die über dem Kontakt Ihr Arzt sofort verzeichnet sind, können Sie eine medizinische Hilfe brauchen.



Lagerung


Lager bei der Raumtemperatur zwischen 59-77 F (15-25 C) weg von Licht und Feuchtigkeit, Kindern und Haustieren.



Haftung


Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.

Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann.
Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.